Fitness bei Komet


Gymnastik & Fitness für jedes Alter


Fitness
Body FitnessMontags18:00 - 19:00Turnhalle Schenefelder Landstraße Trainerin: Ulrike Eickhölter
Body FitnessDienstags18:00 - 19:00Turnhalle Musäusstraße Trainerin: Sabine Dobrick
Body FitnessDienstags19:00 - 20:00Turnhalle Musäusstraße Trainerin: Meike Chavarria
Body FitnessDonnerstags18:00 - 19:00Gymnastikhalle Musäusstraße Trainerin: Maren Fischbach
Body FitnessDonnerstags20:00 - 21:00Turnhalle Musäusstraße Trainerin: Claudia Neumann-Johannsen
Body FitnessFreitags18:00 - 19:00Turnhalle Musäusstraße Trainerin: Antje Schild
deepWORK® und Body FormingMittwochs18:00 - 19:00Turnhalle Elbkinder-Grundschule wöchentlicher Wechsel zwischen deepWORK® und Body Forming
Trainerin: Karin Dahmke
FaszientrainingFreitags10:30 - 11:30Gymnastikraum Clubhaus Trainerin: Gloria Brandt
Fitness easyMontags09:30 - 10:30Gymnastikraum Clubhaus Trainer: Matthias Koch
Fitness easyDienstags17:00 - 18:00Gymnastikhalle Musäusstraße Trainerin: Maren Röper
Fitness easyDienstags18:00 - 19:00Gymnastikhalle Musäusstraße Trainerin: Maren Röper
Fitness easyDonnerstags10:00 - 11:00Gymnastikraum Clubhaus Trainerin: Jana Neumann
KonditionstrainingMittwochs18:00 - 19:00Gymnastikhalle Musäusstraße Trainer: Robin Becker
RückenfitnessMontags19:00 - 20:00Turnhalle Schenefelder Landstraße Trainerin: Ulrike Eickhölter
RückenfitnessMittwochs19:00 - 20:00Turnhalle Elbkinder-Grundschule Trainerin: Karin Dahmke
RückenfitnessFreitags19:00 - 20:00Turnhalle Musäusstraße Trainerin: Antje Schild
WohlfühlgymnastikMittwochs08:50 - 09:50Gymnastikraum Clubhaus Trainerin: Claudia Neumann-Johannsen
WohlfühlgymnastikMittwochs10:00 - 11:00Gymnastikraum Clubhaus Trainerin: Claudia Neumann-Johannsen

Ohne Anmeldung, einfach vorbeikommen und Probestunde machen!

Ansprechpartnerin

Claudia Neumann-Johannsen

Tel: 040-811692

c.neumann@komet-blankenese.de


Body Fitness

Der Schwerpunkt dieser Stunden liegt auf allgemeinem Ausdauertraining (Stärkung des Herz-Kreislaufsystems) und auf gezielter Muskelkräftigung (Bauch, Beine, Po), welches von motivierender Musik begleitet wird. Durch den Einsatz verschiedener Kleingeräte wie Therabänder, Steps und Heavyhands werden die Bewegungsabläufe im Kräftigungsteil abwechslungsreich gestaltet. Dabei liegt der Schwerpunkt jede Woche auf einem anderen Bereich.
Effektive Entspannungsübungen runden diese Stunden ab.

Allem voran steht bei diesem Angebot: Schwitzen und Spaß haben!

deepWORK® und Body Forming

Im wöchentlichen Wechsel bietet KOmet DeepWORK® und Body Forming an.
Bei diesen Stunden handelt es sich um ein Kraft- und Ausdauertraining, das sich an Mitglieder jeden Alters richtet.
DeepWORK® ist ein funktionelles energiezehrendes Workout. Seine Bewegungsabläufe sind so konzipiert, dass sie sich immer zwischen Anspannung und Entspannung befinden und mit Atemübungen kombiniert werden. Das Workout wird wahlweise auf einer Yogamatte oder auf dem Boden durchgeführt, wobei wichtig ist, dass man dabei barfuß ist. Dies stabilisiert die Fußgelenke und gibt bei den einzelnen Übungen auch mehr Halt.
Body Forming stellt eine Trainingsform dar, bei der Kraft-, Ausdauer- und Beweglichkeitsübungen kombiniert werden. Das Ziel dieses Trainings besteht in der Formung der Körperkonturen bei gleichzeitiger Reduktion des Körperfettanteils, um einem angestrebten Ideal näherzukommen oder um ein solches zu erhalten.

Ganzheitliches Faszientraining

Als Faszien bezeichnet man die Weichteil-Komponenten des Bindegewebes, die den ganzen Körper als ein umhüllendes und verbindendes Spannungsnetzwerk, das sogenannte „unendliche innere Netz“, durchdringen und unsere Beweglichkeit und Bewegung formen. In dieser Stunde geht es nicht nur um die Lösung dieser Verklebungen, sondern vor allem um das Zurückgewinnen einer geschmeidigen Muskulatur, wodurch mehr Mobilität und Durchlässigkeit erzielt wird. Studien belegen, dass durch ein gut integriertes Fasziennetz, z.B. durch regelmäßiges „Foam rolling“, die sportliche Leistungsfähigkeit deutlich erhöht werden kann.
Folgende Faszientrainings-Prinzipien werden im Kurs vermittelt:

– Längenkräftigung der Muskelketten
– Fasziales „Lösen und Lockern“ durch Rollen- und Ballarbeit
– Katapulteffekt des Kängurus
– Propriozeptive Feinabstimmung

Fitness easy & Wohlfühlgymnastik

Diese Stunden bieten ein fortlaufendes klassisches Ganzkörpertraining mit verschiedenen Schwerpunkten an. Ziel ist es sich wohl zufühlen, anzukommen und auszuprobieren, was noch alles möglich ist. Trainiert werden in dieser Stunde Bauch, Beine, Po sowie Rücken, Arme und Schultern. Die Muskulatur wird gestärkt und gekräftigt, um damit dem Körper Stabilität zu verleihen. Abwechslung erfährt das Training durch den Einsatz von kleinen Zusatzgeräten wie Hanteln und Tubes. Mit spritziger Musik und einer Entspannung am Ende eignet sich die Stunde für alle, die fit bleiben wollen, auch bis ins hohe Alter.

Konditionstraining

In dieser Stunde werden diverse Aspekte der Kondition wie Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Beweglichkeit in einem abwechslungsreichen Programm trainiert. Zudem werden die Bereiche Koordination, Entspannung und Körperwahrnehmung thematisiert. Dieses Angebot ist präventiv orientiert und richtet sich an alle, die vorbeugend etwas für ihre Gesundheit tun möchten.

Rückenfitness

Diese Stunden richtet sich an alle, die sich präventiv speziell im Bereich Rücken fit halten wollen. Schwerpunkte dieser Stunden sind neben der Schulung der rückengerechten Haltung und Bewegung (Gehen, Stehen, Sitzen, Liegen, Tragen, Heben) auch der Einsatz funktioneller Gymnastik zur Dehnung, Kräftigung und Stabilisation. Die Kräftigung betrifft in erster Linie alle Muskelgruppen rund um die Wirbelsäule.
Richtiges Heben kann nur mit kräftigen Beinen durchgeführt werden, weshalb wir diese auch trainieren.
Entspannung (bewusstes Loslassen von Spannung in der Muskulatur) und Dehnung gehören immer zum Ende unserer Übungsreihe. Hier werden von mir unterschiedliche Entspannungsformen gewählt.


Reha- und Herzsportangebote, sowie unsere Osteoporose Gruppe findet ihr unter Gesundheitssport.


Aktuelle Berichte aus dem Bereich Fitness

Scroll to Top

vname nname

Tel: tel

email